Aktuell

Alle Berichte

Alle Termine

Leitungsgremien

Dekanatssynode

Dekanatsausschuss

Aktuell

Alle Berichte

Aktuell

Alle Berichte

Gottesdienste

sonntags

Stationen Im Leben

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauer

für  Dich

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

Stationen im Leben
leer
… für dich:
Andachten und Predigten
sich treffen und …
… gemeinsam lesen
… jung sein dürfen
… kind sein dürfen
… und Musik machen
Posaunenchor
Kirchenchor

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Sich treffen

Evangelische Landjugend:
… in Wald
… in Stetten

KiGo

Senioren

Frauen
… in Stetten
… in Wald

Männer
… in Stetten
… in Wald

… für Dich

Musik machen …

Kirchenchor Wald

Singkreis Stetten

Gottesdienste

Traditionelle Gottesdienste

Besondere Gottesdienste

Stationen im Leben

hier demnächst mehr

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Untermenü-Überschrift

Seenlandkirche
Aktionen am Brombachsee
Im Sommer:
Gemeinde am Campingplatz
Konzert
Kinderaktionen
… sich treffen:
Kinder
Jugend
Mitten im Leben: -NähstubenTeam -TechnikTeam
Senioren
für Familien
Musik machen: Posaunenchöre – Pfofeld – Thannhausen Kirchenchor Pfofeld Projektchor Thannhausen
Gott begegnen …
… traditionelle Gottesdienste
… Gottedienste für Kinder
… etwas andere Gottesdienste
Stationen im Leben
Taufe
Konfirmation
Hochzeit
Jubiläen
Tod und Trauerfeier
… für Dich
Gebete Lieder & Texte
Predigten
Begleitung und Seelsorge

Ansprechpartner/innen

Kirchenvorstände

Orte in den Gemeinden

St. Michaelskirche

Bartholomäus Kirche

Gemeinderäume

Pfarramt

… sich treffen

Ev. Landjugend

Seniorennachmittage

… Musik machen

jetzt & für  Dich …

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

… sich treffen

Seniorenkreis Unterwurmbach

Ev. Landjugend

EV. Landjugend Aha

EV. Landjugend Pflaumfeld

EV. Landjugend 
Unterwurmbach

Musik machen

Posaunenchor Aha

Posaunenchor Pflaumfeld

Posaunenchor 
Unterwurmbach

Liturgischer Chor Aha

Gott begegnen …

Gottesdienste

Kinderkirche

…  im Leben …

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauerfeier

Abendmahl

jetzt & für dich …

Gebet & Segen

Andachten & Predigten

Seelsorge

Termine und Berichte

Orte

Gemeindehaus

Jugendräume

Aktive Menschen

… in den Kirchenvorständen

… Ansprechpartner
in Gruppen und Chören

… im Pfarramt

Urlaubskirche anders …

Ansprechpartner/rinnen

Kirchenvorstand Absberg

Orte in den Gemeinden

Unsere Stadtkirche

von | Nov 20, 2023

Probleme an der Westfassade

An einem alten und großen Bauwerk wie unserer Stadtkirche tauchen immer wieder Bauprobleme auf. Wer die Westfassade genau beobachtet, stellt fest: Seit der letzten Renovierung bröselt  hier der Sand aus den Fugen. Wenn man sich die massiven Steinquader ansieht könnte man denken: Das ist nicht wirklich tragisch. Leider ist es anders! Die glatten, neuen Quader sind nämlich nur etwa 5 bis 6 cm stark. Sie wurden mit Stahlankern an den dahinter liegenden alten Steinen befestigt, um wieder eine schöne Oberfläche herzustellen.

Wenn Sie sich nun vorstellen, dass in diesen Bereichen vielleicht schon einige Zentimeter der Fugen herausgesandet sind, dann wird es bedenklich: Da könnte im schlimmsten Fall alles ins Rutschen kommen und die Platten herunterstürzen. So weit ist es glücklicherweise nicht – immer wieder wurde die Wand millimetergenau vermessen. Aber hier darf auch nichts passieren!

Die Fachleute raten deshalb dringend zu einer Sanierung dieser Fugen, um allen Gefährdungen vorzubeugen. Nach langen Planungen soll die Maßnahme nun im nächsten Sommer durchgeführt werden. Dabei gibt es nur ein „kleines“ Problem: die Kosten. Wurden sie ursprünglich auf etwa 350.000 Euro geschätzt, so geht man inzwischen nach den gewaltigen Steigerungen der Baupreise von bis zu 450.000 Euro aus – eine gewaltige Summe. Und selbst wenn unsere Landeskirche mit Kirchensteuermitteln mithilft und alle anderen möglichen Unterstützer ins Boot geholt werden sollen, so bleibt für uns als Kirchengemeinde eine Summe von mindestens 165.000 Euro zu stemmen, wahrscheinlich mehr.

So eine Fassade hat eine Schwierigkeit: Sie klingt nicht wie eine Orgel, sie gibt kein buntes Licht wie unsere Glasfenster, sie macht nicht warm wie die Heizung, die wir zuletzt erneuern konnten  und für die sehr großzügig gespendet wurde. Und trotzdem ist sie teuer. Meine herzliche Bitte: Unterstützen Sie unsere schöne Stadtkirche auch an dieser Stelle durch großzügige Spenden! Sie ist jeden Euro wert. Über die weiteren Baufortschritte werde ich Sie auf dem Laufenden halten.

Ihr Pfarrer Claus Bergmann

 

Nächste Veranstaltungen

Orgelmusik zur Marktzeit
Gunzenhausen: Stadtkirche "St. Marien".
Gottesdienst Spitalkirche Pfarrer Claus Bergmann
Gunzenhausen: Spitalkirche
Gottesdienst Stadtkirche Pfarrer Claus Bergmann
Gunzenhausen: Stadtkirche "St. Marien".