Taufe

von | Jul 25, 2020

Wie geht das, wenn mein Kind getauft werden soll oder wenn ich mich taufen lassen will?

Die Kirchengemeinde teilt sich in vier Gebiete, sogenannte Sprengel, für die jeweils ein Pfarrer/in zuständig ist. Sie melden sich bitte bei Ihrem zuständigen Pfarrer bzw. Ihrer zuständigen Pfarrerin, wenn Sie Ihr Kind oder sich taufen lassen wollen. Wenn Sie unsicher sind, zu welcher Pfarrstelle Sie gehören, bitte im Pfarramt anrufen. Der zuständige Pfarrer vereinbart mit Ihnen einen Tauftermin, den Taufort (Löhe-Haus oder Stadtkirche) und einen Termin für das Vorbereitungsgespräch. In diesem Gespräch können alle offenen Fragen besprochen werden. Es ist hilfreich, wenn Sie zu diesem Taufgespräch bereits einen Taufspruch aus der Bibel mitbringen, ebenfalls Ihre Liedwünsche.

Für Kinder vor dem Konfirmationsalter wählen Sie mindestens einen Paten/in, der oder die selbst Mitglied der evangelischen Kirche sein sollte. Taufpaten oder -patinnen müssen auf jeden Fall einer christlichen Kirche angehören. Bei auswärts wohnenden Paten stellt das dortige Pfarramt gerne eine sog. Patenamtsbescheinigung aus – ein Nachweis, dass der Pate zur Gemeinde gehört.

Taufen feiern wir – wenn sie nicht in einem Hauptgottesdienst vollzogen werden – gerne am Sonntag um 11.00 Uhr in der Stadtkirche oder um 11.30 Uhr im Löhe-Haus, also im Anschluss an die Gottesdienste.

 

Nächste Veranstaltungen

Konfirmandenbeichte Pfarrer Ekkehard Malcher
Gunzenhausen: Stadtkirche "St. Marien"
Konfirmation Stadtkirche Pfarrer Claus Bergmann
Gunzenhausen: Stadtkirche "St. Marien"
Dankandacht zur Konfirmation Pfarrer Benedikt Wolff
Gunzenhausen: Stadtkirche "St. Marien"

Aktuell

Ev.-Luth. Dekanat
Was ist das?

Entscheider/innen

Verwalter/innen

Kirchenverwaltung

im dekanatsbüro

Zielgruoppen – Angebote

Jugendarbeit im Dekanat

Frauenarbeit

Menüpunkt

Menüpunkt

Freizeit und Tagungshäuser

Jugendhaus Brombachsee

Schwerpunktangebote

Ulauberkirche

Familienarbeit

Seelsorge in Heimen

Kirchenmusik

Gottesdienste:

Menüpunkt

Menüpunkt

Treffpunkte:

Jugend:

Menüpunkt

Familien & Kinder:

Menüpunkt

Gottesdienste:

Menüpunkt

Menüpunkt

LEER höhe ÜB

Gesprächskreise:

Menüpunkt

Senioren:

Stationen im Leben

LEER höhe ÜB

Musik machen

LEER höhe ÜB